Mädls vom SVO - Sieg in Eschenau
Menü

 

Zum Abschluss Turniersieg in Eschenau

Am 11. Juli wurden wir zu einem Abschlussturnier vom FC Eschenau eigeladen. Eschenau stellte zwei Mannschaften; zudem traten Mögeldorf, Stöckach und Möhrendorf an. Leider hielten erneut sechs Spielerinnen ihre Turnierzusage nicht ein. Aber der SVO schickten mit Daniela, Vicky, Maddi, Mena, Laura, Isi, Marie, Lena L, Sina und Sandra ein schlagkräftiges Team ins Rennen. Das erste Spiel konnten wir durch Tore von Isi und Sandra gegen Eschenau mit 2:1 gewinnen. Im zweiten Match unterlagen wir gegen Mögeldorf knapp mit 0:1. Als Tabellenzweiter ging es im Halbfinale gegen Möhrendorf - immerhin dritter in der Punkterunde. Wir spielten dort sehr stark und gewannen durch einen Treffer von Isi verdient mit 1:0. Im Finale spielten wir gegen Stöckach. Nach einem packendem Match, das 1:1 durch einen Treffer von Isi endete ging es zum Elfmeterschießen. Stöckach ging in Führung - Laura schaffte den Ausgleich. Daniele konnte zwei Schüsse halten - aber auch Marie und Vicky scheiterten am Torwart. Stöckach schoss vorbei - Isi trat an und traf. Turniersieg - sau geil - die Stimmung war super. Und als Belohnung ging es in McDonalds - der Trainer musste zahlen. Glückwunsch zu Sieg!



Gegen Sina war nur schwer durchzukommen.


Isi rackerte im Mittelfeld und erzielte vier Treffer.


Gegen Möhrendorf standen wir hingen ganz gut ...


... und erspielten uns vorne einige Torchancen.


Sandra mit klasse Kopfballspiel auf Marie.


TOOOOOOOOR im Finale durch Isi.


Nach dem Turniersieg war die Stimmung super ...


... so sehen Sieger aus ....


... ja, so sehen Sieger aus ...



... und so an der Siegerehrung ...


... und so auf dem Gruppenbild. Danke und Glückwunsch an: 
Stefan, Mena, Isi, Lena, Vicky, Sina, 
Laura, Marie, Sandra, Maddi und Daniela. 



 

du bist der 76780 Besucher =)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=