Mädls vom SVO - Kanu-Abschluss
Menü

 

Abschlussfeier mit Kanu fahren & Grillen mit Rückblick

Am 5. Juli 2009 fand unsere Abschlussfeier statt. Wir trafen uns um 11.00 Uhr in Lungsdorf zum Kanu fahren auf der Pegnitz. Der Betreiber des Kanuverleihs gab uns zu Beginn eine ausführliche Flussbeschreibung sowie Einweisung in die Grundlagen der Paddeltechnik. Dann wurden die zehn Kanus ins Wasser gelassen. Die Strecke ging über Artelshofen, Vorra, Düsselbach bis nach Eschenbach und war teilweise sehr anspruchsvoll. Es hat allen mächtig viel Spaß gemacht - auch wenn einige kurzzeitig baden gingen in der eiskalten Pegnitz. Nach der fünfstündigen Fahrt war der Hunger groß und wir trafen uns im Sportheim zum gemeinsamen Grillen mit Eltern und Freunden. Frisch gestärkt zog unser Trainer einen Rückblick auf die Saison 2008/09.

Auf dem Weg zur Punkterunde

Wir haben den Umstieg von Klein- auf Großfeld sehr erfolgreich geschafft. Von 23 Spielen haben wir 13 gewonnen und zweimal 2 unentschieden gespielt. Dabei erzielten wir eine Torbilanz von 86:49 Toren. Bereits in den letzten drei Spielen haben wir angedeutet, dass wir auf dem richtigen Weg zur Punkterunde sind und alle Spiele mit 15:0 Toren gewonnen. Der Kader konnte von 19 auf 28 Spielerinnen weiter ausgebaut werden. Bei Hallenturnieren schafften wir einen ersten und drei zweite Plätze. Beim Jubiläumsturnier „60 Jahre SV Offenhausen“ reichte es leider nur für einen vierten Rang. Insgesamt kamen wir in der auf 52 Spiele und 26 Siege, bei einer Torbilanz von 124:71 Toren. Neben dem Kanu fahren waren wir auch im Hochseilgarten, beim Sommerrodeln sowie beim Kegeln.

Ehrungen & Ausblick

Den Trainingswettbewerb gewannen Laura, Mena, Isi, Vicky und Anni. Sie hatten die meisten Trainingspunkte und bekamen für ihren Fleiß ein komplettes Trikotset mit Name, Nummer und Verein. Für die Plätze fünf bis zehn gab es als kleines Dankeschön ebenfalls ein SVO-T-Shirt. Aufsteiger der Rückrunde beim Training waren Carina, Sabrina und Vicky.  Die meisten Rückrundenspiele und immer zuverlässig da waren: Mena, Marie, Laura und Anni. Sie bekamen eine lustige Fußballtasse. Nächste Saison geht’s als U19-Mannschaft in die Punkterunde. Die Mädels haben sich hohe Ziele gesteckt – und der Trainer hat daraufhin zum Abschluss den Vorbereitungsplan ausgeteilt. Neue Trainingstage sind Montag und Donnerstag. Heimspiele finden Samstag um 14.30 Uhr statt. Vorbereitungsbeginn ist Donnerstag, der 13. August. Bis dahin schöne Fußballferien – und vielen Dank an alle Helfer, Betreuer, Eltern, Sponsoren und Fördermitglieder unserer Mädels.  



Die Pegnitz entlang paddeln.


Paula, Anni und Georg beim Start.


Und hier Georg, Bekka und Vicky.


Team: Trainer, Mena und Resa.



Nici und Isi im Kanu.



Sandra und Sina liesen sich von der "Bruchlandung"
die gute Laune nicht verderben und hatten viel Spaß.


Nach dem Kanu fahren hatte jeder mächtig hunger.


Wer flirtet denn da mit dem Andi und dem Fibbs?


Wenn ich groß bin, möchte ich da auch mitspielen, dachte Franka.


So sehen "Trainingssieger" aus: Anni, Vicky, Isi, Mena und Laura ...


... und so sehen sie von vorne aus.


Platz 5-10 ging an Marie, Daniela, Carina, Sandra und Nici.


Immer Zuverlässig bei den Spielen: Anni, Marie, Laura und Mena.


Danke an unsere Betreuer: Tanja & Daniel ...


... und natürlich auch an Claudia und Anita.


 





du bist der 76904 Besucher =)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=